Neubau Projekt

Unser Katzenheim in Zürich-Schwamendingen ist in die Jahre gekommen


AussenansichtVerschiedene Szenarien wurden geprüft und der Stiftungsrat hat sich im Jahr 2016 schlussendlich für einen Neubau entschieden. Das Gebäude ist mittlerweilen so stark sanierungsbedürftig, dass eine Renovation nur mit unverhältnismässig hohen Kosten realisierbar gewesen wäre. Wir freuen uns deshalb auf die grosse Aufgabe und Herausforderung, ein neues, modernes Katzenheim Schnurrli in Zürich zu realisieren.

Es war keine leichtfertige Entscheidung, das alte Haus irgendwann abreissen zu lassen. Letztendlich ist es aber ein gutes Gefühl zu wissen, dass mit einem Neubau mehr Platz für heimatlose Katzen geschaffen wird und wir wieder auf dem neusten Stand der modernen Tierhaltung sein werden.
Leider können wir Ihren Liebling/Ihre Lieblinge in den Ferien vorläufig nicht mehr betreuen. Wir haben Ihnen aber eine Liste mit Tierheimen und Tierpensionen zusammengestellt >

Weil das Katzenheim Schnurrli als gemeinnützige Stiftung keine Beiträge vom Kanton erhält, ist es auf Gönnerinnen und Gönner wie Sie angewiesen auf tierliebende Menschen, die ein grosses Herz auch gerade für ältere und kranke Katzen haben und sich für deren Wohl einsetzen.

Mit Ihrer Spende – egal ob gross oder klein – helfen Sie, das Überleben der Stiftung Katzenheim Schnurrli auf längere Zeit zu sichern. Herzlichen Dank für Ihre wichtige Unterstützung.

2016 Stiftungsentscheid zum Neubau des Katzenheim am Standort Zürich
2017 Erarbeitung der Grobplanung für ein neues Katzenheim
2017 Ende September, Nur noch Notfallbetrieb am Standort Zürich
201? Voraussichtlicher Abriss der Liegenschaft am Standort Zürich
201? Voraussichtliche Wiedereröffnung des Katzenheim am Standort Zürich