Ronja



Geschlecht: weiblich
Kastriert: Ja
Jahrgang: 2014
Im Schnurrli seit: 10.04.2018
Im Schnurrli weil: Unsauber
Handicaps: Unsauber - aber nur wenig
Krankheiten: -
Medikamente: -

Ich bin Ronja und bin nun im Katzengnadenhof Schnurrli in Sternenberg. Dort gefällt es mir wirklich gut, ich bin neugierig, lieb, verschmust, aktiv, genau so wie es eine junge Katze auch sein soll.

Ich wurde tragend vom Tierschutz aufgenommen, hatte Komplikationen, verlor meine Babies und man stellte auch eine Veränderung der Blasenwand fest. Deshalb dachte man, dass es auch daher kommt, dass ich ab und an auf Decken pinkle oder auch einfach an die Wand. Trotzdem wurde ich adoptiert, doch ich kam recht schnell wieder zurück. Im neuen Zuhause hab ich gleich mal auf die Bettdecke gepinkelt...

Deshalb bin ich nun im Katzengnadenhof. Meine Tierpfleger finden jedoch, dass ich durchaus noch ein Zuhause finden kann. Ich bin wuuuuunderschön und denke, dass Menschen mit viel Zeit und Verständnis mit meinem Verhalten durchaus leben könnten. Zudem pinkle ich oftmals, wenn ich zum Beispiel mit möchte, aber die Tür vor mir zugeht. Was doch darauf schliessen lässt, dass ich schnell zeige, wenn mir etwas nicht so gut passt.

Ich brauche darum ganz sicher wieder Freigang und eine Katzenklappe damit ich nie vor verschlossener Türe stehen muss. Mit anderen Katzen bin ich hochsozial, deshalb käme auch ein Zuhause in Frage, in welchem schon Katzen leben. Auch Hunde kenne ich und bin grundsätzlich recht unerschrocken, neuem gegenüber.

Haben Sie unsere Halteranforderungen und Vermittlungskonditionen schon gelesen?

Bei Interesse füllen Sie bitte unser Interessentenformular aus >