40-Jahr Feier - 11.8.2018

Es war eine wundervolle 40-Jahr Feier mit sehr vielen, lieben Besuchern.
Wir arbeiten gerade an einem Rückblick mit Film- und Fotomaterial.


1978 wurde unsere Stiftung unter dem Namen Stiftung Kleintierheim Refugium gegründet und - seit 2015 umbenannt in Stiftung Katzenheim Schnurrli - wurden in den vergangenen 40 Jahren unzählige Katzenleben gerettet.

Sei dies durch die Aufnahme, die liebevolle Betreuung und Weitervermittlung, durch einen Lebensplatz auf dem Katzengnadenhof oder durch kompetente Beratung durch Fachpersonen.

Doch noch immer benötigen viele weitere Katzen Hilfe. Trotz aller intensiven Bemühungen, ist das Katzenleid bei uns in der Schweiz auch heute noch viel zu gross!

Als Dankeschön für alle Unterstützer der Stiftung laden wir recht herzlich am 11.8.2018 auf den Katzengnadenhof Schnurrli Sternenberg ein, um mit vielen Katzenfreunden dieses Jubiläum zu feiern. Ein jeder Katzenfreund ist ganz herzlich willkommen, ein Anlass, den Sie nicht verpassen sollten.
 

Wann: Samstag, 11.8.2018
Von 10.00 - 16.00 Uhr
Wo: Katzengnadenhof Schnurrli, Gersterstr. 2, 8499 Sternenberg



Bitte anmelden, damit wir für ausreichend Verpflegung sorgen können mit: Anzahl Personen (Erwachsene & Kinder), Namen & Adresse bis 31.7.2018 per Email sekretariat@schnurrli.ch oder telefonisch: 044 321 04 14


Anreiseinformationen:

Anreise mit dem Auto (Parkplätze vorhanden):
Gersterstrasse 2, 8499 Sternenberg(evt. fürs Navi, alte Adresse: Wies 33, 8499 Sternenberg)

Anreise mit ÖV:
Zug bis Bahnhof Bauma, 8494  Bauma
Bus bis Haltestelle Rossweid -> 10 Min. Fussmarsch
der Bus KB 809 fährt nur 9:22, 10:22 und 13:22

Schnurrli Bus Service 10.05 Uhr - 15.05 Uhr
Ab 10.05 Uhr fährt unser Shuttelbus stündlich ab vom:
Bahnhof Bauma (auf dem Park&Ride Autoparkplatz) -> Katzengnadenhof -> zurück


Mit dabei sind:

Buffet von:
  
Mitnahme von Hunden

Hunde dürfen mit auf das Festgelände, müssen jedoch an der Leine geführt werden (Leinenpflicht).
Auf die Führungen über das Gelände des Katzengnadenhofes können - aus Rücksicht auf unsere Samtpfoten - Hunde leider nicht mitgenommen werden.